Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch?

Abschlussarbeit für Bachelorand/Masterand: Definition eines MBSE Frameworks für die Abbildung von Variantenmanagement (m/w/d)

Die Entwicklung des Automobils ist von vielen Megatrends geprägt. Der Antrieb wird elektrisch, Fahrzeuge fahren autonom und die zunehmende intermodale Vernetzung erlaubt ganz neue Geschäftsmodelle. Die Systemgrenzen verschieben sich und damit steigt die Anforderungskomplexität sowie die Produktvarianz und das in einem zunehmend interdisziplinären und von hoher Schnittstellenvielfalt geprägten Umfeld. Eine Herausforderung ist hierbei die Beherrschung der Komplexität durch ein professionelles Systems Engineering und Variantenmanagement. In den letzten Jahren haben sich hier verstärkt modellbasierte Entwicklungsansätze mit UML/SysML etabliert. Der nächste logische Schritt ist es, herkömmliches Variantenmanagement in dieses Vorgehen zu integrieren und die Komplexität und Produktvarianz moderner System-of-Systems beherrschbar zu machen.

In diesem Umfeld bieten wir diese interessante Abschlussarbeit an. Du hast Lust, dich in diese Themen einzuarbeiten und in einem motivierten und dynamischen Team deine Abschlussarbeit zu schreiben? Dann bist du bei uns genau richtig:

 

Deine Aufgaben

Durch die Definition eines MBSE Frameworks für die Abbildung von Variantenmanagement unterstützt du dein Team, das volle Potential des modellbasierten Vorgehens im Engineering Prozess auszuschöpfen. Deine Hauptaufgaben sind:

  • Entwicklung eines generischen modellbasierten Frameworks mit SysML, um gängige Ansätze für Variantenmanagement abbilden zu können
  • Analyse der beiden weiter verbreiteten Konzepte FODA (Feature Oriented Domain Analysis) und OVM (Orthogonal Variability Model) und ggf. weiterer geeigneter Ansätze
  • Definition der dafür notwendigen Profile zur Erweiterung der Sprache SysML, um die Elemente, die für diese Prozesse erforderlich sind, abbilden zu können
  • Vergleich und Bewertung der analysierten Konzepte für unterschiedliche Anwendungsszenarien

 

Bist du orange?

Ein paar Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen:

  • Du bist Student im Bereich Systems Engineering oder einer verwandten Studienrichtung
  • Du hast Interesse am Arbeiten mit modellbasierten Ansätzen sowie an Variantenmanagement
  • Du besitzt eine selbstständige Arbeitsweise sowie strukturelles Denken
  • Du bringst idealerweise Grundkenntnisse in SysML 1.4 sowie im Bereich FODA oder OVM mit

Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!

 

Das bieten wir dir!

Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst.

Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Drucken Bewerben

Standort

Garching bei München


Starttermin

ab sofort


Eintrittsart

Abschlussarbeit


Fragen zu dieser Stelle?

Ich helfe gerne weiter

 

Anina von Hösslin
  +49 89 321 98 15 60